Der Musikverein Leopoldschlag durfte in Buchers (CZ) den diesjährigen Frühschoppen am Bucherser Kirtag musikalisch gestalten. Bei traumhaftem Spätsommerwetter platzte sprichwörtlich das Festzelt aus seinen Nähten und so musste kurzerhand sogar außerhalb des großen Festzeltes Tische und Bänke aufgestellt werden um Platz für die große Besucheranzahl zu bieten. Aufgrund der guten Stimmung wurde bis in den Nachmittag hinein gespielt. Neben dem MV Leopoldschlag umrahmten die Folklore-Gruppe „Soubor Javor“ aus Tschechien, sowie die „Beneschauer Buam“ den Bucherser Kirtag. Die Messe wurde vom Rainbacher Dreigesang umrahmt.