Die diesjährigen Bläsertage fanden am 12. und 13. November in Rainbach statt. Insgesamt 25 Orchester - darunter 4 Jugendorchester - stellten sich an den zwei Tagen der Bewertung. Mit dabei war natürlich auch der Musikverein Leopoldschlag. Nachdem wir zuletzt bei den Wertungsspielen musikalisch überzeugen konnten, war es natürlich auch heuer wieder unser Ziel vor den (strengen) Juroren unser Bestes zu geben und sie von unserem Können zu überzeugen. Den Musikerinnen und Musiker aus Leopoldschlag ist es wieder gelungen, sich nach einem langen und anstrengenden Jahr noch einmal zu motivieren und sich bestmöglich auf die Wertung vorzubereiten. Schon seit Wochen war eifrig geprobt worden. Die Vorbereitungszeit war lange und teilweise sehr intensiv. Wir sind wiederum in der Leistungsstufe B angetreten und konnten uns über 143,00 (von 170) Punkten freuen. Damit konnten wir unser Ergebnis vom Vorjahr um rund 3 Punkte steigern und uns unter den Top-Kapellen des Bezirkes Freistadt platzieren. (zweithöchste Punktezahl in der Stufe B) Die mitgereisten Fans freuten sich entsprechend mit uns. Ein großer Dank gebührt unserer Kapellmeisterin Sabine Klopf für die hervorragende musikalische Leitung. Ergebnisse:

http://freistadt.ooe-bv.at/aktuelles/news-detail/konzertwertung-2