Am 26. Oktober 2016 veranstaltete der Musikverein Leopoldschlag im Rahmen des Viertelfestes eine musikalische Wanderung, die sogenannte "Musiroas" welche entlang des neu sanierten Töpferweges in Leopoldschlag führte. An vier musikalisch umrahmten Labstationen konnten die zahlreichen Wanderer Blasmusikklänge in einzigartiger und idyllischer Landschaft genießen. Die Wanderung führte auch bei den mittlerweile berühmten Wasserbüffeln von Leopoldschlag vorbei, diese besonderen Tiere sind nach Leopoldschlag gebracht worden da das Gebiet um die Maltsch für seltene Tier-und Pflanzenarten sehr gut geeignet ist. Nach der ca. 5 km langen Wanderroute, fand ein musikalisch, gemütlicher Ausklang im Hafnerhaus Leopoldschlag statt.